WeichselRoch's Marmeladenmanufaktur


Marmeladen für die Sinne


nach oben

Wir über uns

Als Mutter und Tochter funktionieren wir viele Jahre schon wunderbar harmonisch - sowohl privat als auch geschäftlich.
Und wir lieben beide Marmeladen, Gelees, Fruchtaufstriche und - natürlich - das Ausgefallene.
Die Mutter ist Hauswirtschaftsleiterin, die Tochter Kauffrau. Also haben wir uns überlegt, was wir daraus machen können:

„WeichselRoch's Marmeladenmanufaktur“

Marmeladenzone

Unsere Marmeladenphilosophie

  Ein gutes Produkt ist die Summe aus Wissen, Kreativität und Mut.
Wir möchten Ihre Sinne streicheln. Dazu vereinen wir die Sanftmut und Spritzigkeit ganz unterschiedlicher Früchte.
Aber auch die belebende oder beruhigende Wirkung von Kräutern und würzigen Geschmack von Blüten.
Wenn Sie unsere Fruchtaufstriche in der Hand halten, sollte Ihr Auge sich freuen.
Wenn Sie sie öffnen, sollte Ihre Nase überrascht sein.
Wenn Sie sie auf der Zunge spüren, sollten Sie einfach nur genießen.
Wenn Sie das Gefühl haben, es schmeckt wie bei Mutter oder Oma (nur eben etwas anders)- dann haben wir alles richtig gemacht.
in Aktion

Unsere Art zu produzieren

Wir kochen in kleinen Chargen von maximal 2 Litern, damit es schmeckt wie bei Mutter oder Oma.
Unsere Zucker stellen wir aus Biofrüchten selbst her.
Das Obst beziehen wir entweder aus eigenem Anbau oder aus kontrolliertem Anbau von Landwirten aus der Umgebung.

Konservierungsstoffe, Aromastoffe, Farbstoffe oder anderen Schnickschnack lassen wir weg.
Unsere Aufstriche haben einen Fruchtgehalt je nach Sorte von 60 - 80%.
Wir kochen mit Gelierzucker 2:1.
Da wir keine Zusatzstoffe verwenden kann es passieren, dass die Farben unserer Marmeladen nach dem Öffnen des Glases instabil werden (verblassen).
Daher empfehlen wir Ihnen immer die angebrochenen Gläsern im Kühlschrank aufzubewahren.
Ebenso kann Fruchtsaft bei angebrochenen Gläsern austreten.
Das mindert nicht die Qualität, sondern ist ein Beweis für den hohen Fruchtgehalt.
Möglicherweise ist ein Etikett auch mal nicht lupenrein ausgeschnitten oder nicht ganz gerade aufgeklebt.
Das liegt ganz einfach daran, dass auch das bei uns Handarbeit ist.

Sie sehen also: Wir geben uns Mühe, damit Sie den vollen Genuss eines etwas anderen Brotaufstrichs genießen können!